Uwe Niklas
Uwe Niklas
Uwe Niklas
Uwe Niklas
Uwe Niklas
Uwe Niklas
Uwe Niklas
Uwe Niklas
Uwe Niklas
Uwe Niklas
Uwe Niklas
Uwe Niklas
Uwe Niklas
Uwe Niklas

Klassik Open Air – Europas grünster Konzertsaal

Luitpoldhain Nürnberg | Eintritt frei

Muse im Museun - Tür auf aus Solidarität!

Die Nürnberger Museen öffnen nach einem langen, pandemiebedingten Lockdown wieder und laden – sobald dies möglich ist – Nürnberger Kulturschaffende, die monatelang kein Publikum treffen konnten, in ihre Räume ein. Daraus entsteht eine fruchtbare, vielseitige Kooperation und viele neue Ideen ganz im Sinne eines kulturhungrigen Publikums. Verborgene Gärten, große Hallen, verträumte Innenhöfe oder ein riesiges Freiareal laden zu einer Neuentdeckung der anderen Art ein. Vom Countertenor zu Artisten, von Kinderliedern zur Elektronacht, vom klassischen Ensemble zum Poetry Slam, von klein und fein, zu rough and dirty oder extravagant und intellektuell. Triff deine Muse im Museum.

Absage des Klassik Open Airs 2021

Konzertbühne bei Nacht mit Tausenden Zuschauern davor.
Foto: Uwe Niklas

Liebe Freunde und Fans der klassischen Musik bei Picknick,

schweren Herzens müssen wir das einzigartige Beisammensein im Luitpoldhain aufgrund der Corona-Pandemie erneut absagen.

Wir haben bis zum Ende mit viel Energie und Kreativität dafür gekämpft, dass es zumindest für etwa 8.000 Fans die Gelegenheit gibt, vorreservierte Picknickflächen zu besuchen und mit Hilfe eines umfassenden Hygienekonzepts dennoch die Sicherheit aller Besuchenden zu gewährleisten.

Es wäre ein wundervolles Zeichen für die Kulturlandschaft geworden, einen Großteil von Euch beim picknickenden Lauschen der beiden großen Orchester unserer Stadt zuzusehen. So waren insgesamt drei Konzerte geplant, das Abend- und Familienkonzert der Staatsphilharmonie des Staatstheater Nürnberg unter der Leitung von Joana Mallwitz am 24. und 25. Juli und das Abendkonzert der Nürnberger Symphoniker mit Chefdirigent Kahchun Wong am 07. August. Auch betroffen ist das Stars im Luitpoldhain Konzert mit Wolfgang Haffner und Gästen.

Die Abendkonzerte wären zudem von BR-KLASSIK in Bild und Ton aufgezeichnet und übertragen worden, wofür wir unseren Dank aussprechen möchten! Dieser gilt auch unserem regionalen Medienpartner Funkhaus Nürnberg und ganz besonders den Fördereren des Klassik Open Air, der Sparda-Bank Nürnberg, Lebkuchen-Schmidt und der N-ERGIE Aktiengesellschaft, die uns auch in diesen unsicheren Zeiten ihre Unterstützung zugesagt haben.

Von ganzem Herzen danken wir zudem Euch und Eurem starken Interesse am Klassik Open Air, das in den letzten Tagen durch die steigenden Anfragen nochmals sehr deutlich wurde.

Nun blicken wir hoffnungsvoll auf 2022 und werden alles daran machen, um den Luitpoldhain wieder erklingen zu lassen!

 

 

Generalmusikdirektorin der Staatsphilharmonie Nürnberg, Joana Mallwitz, dirigiert
Foto: Fabian Pfaffenberger / @fabianos
Publikum mit Wunderkerzen
Foto: Fabian Pfaffenberger / @fabianos
Geiger aus dem Orchester während der Proben
Foto: Fabian Pfaffenberger / @fabianos
Joana Mallwitz und Pianist Michail Lifits
Foto: Uwe Niklas
Konzertbühne des Klassik Open Airs bei Nacht
Foto: Fabian Pfaffenberger / @fabianos
Joana Mallwitz dirigiert das Familienkonzert
Foto: Uwe Niklas
6 Kinder schauen sich das Familienkonzert an
Foto: Uwe Niklas
Solo Klarinettist spielt
Foto: Uwe Niklas
Die Nürnberger Staatsphilharmoniker verbeugen sich zum Ende des Konzerts
Foto: Fabian Pfaffenberger / @fabianos
Chefdirigent der Nürnberger Symphoniker, Kahchun Wong, dirigiert
Foto: Uwe Niklas
Solo Trompeter spielt
Foto: Uwe Niklas
Joana Mallwitz und Juri Tetzlaff moderieren
Foto: Uwe Niklas
Feuerwerk über der Konzertbühne im Luitpoldhain
Foto: Uwe Niklas
Foto: Uwe Niklas
Kahchun Wong dirigiert
Foto: Uwe Niklas

Herzlichen Dank an unsere Förderer:

Rudolf und Henriette Schmidt-Burkhardt Stiftung

Förderer:

und Medienpartner: