Klassik Open Air

Stadt Nürnberg

Staatsphilharmonie Nürnberg:
Konzertprogramm 2014

Russische Träume
Sonntag, 27. Juli 2014 , 20 Uhr

Dirigent: Generalmusikdirektor Marcus Bosch
Moderation:
Jürgen Priebe und Marcus Bosch


Michail Glinka (1804 – 1857)

Ouvertüre zur Oper „Ruslan und Ludmilla“

Modest Mussorgski (1839 – 1881)

Bilder einer Ausstellung (Instrumentation von Maurice Ravel)

  1. Promenade
  2. Gnomus – Promenade
  3. Il vecchio castello (Das alte Schloss) – Promenade
  4. Tuilerien
  5. Bydlo – Promenade
  6. Ballett der Küken in ihren Eierschalen
  7. Samuel Goldberg und Schmuyle
  8. Der Marktplatz von Limoges
  9. Catacombe. Sepulcrum Romanum (Römisches Grab in den Katakomben) – Cum mortuis in lingua mortua
  10. Die Hütte auf Hühnerbeinen (Baba Jaga)
  11. Das große Tor von Kiew

– Pause –

Peter Tschaikowski (1840 – 1839)

Kosakentanz aus der Oper „Mazeppa“

Nikolai Rimski-Korsakow (1844 – 1908)

Scheherazade

  1. Das Meer und Sinbads Schiff
    (Largo e maestoso — Allegro non troppo)
  2. Die Geschichte vom Prinzen Kalender
    (Lento — Andantino — Allegro molto — Con moto)
  3. Der junge Prinz und die junge Prinzessin
    (Andantino quasi allegretto — Pochissimo più mosso — Come prima — Pochissimo più animato)
  4. Feier in Bagdad. Das Meer. Das Schiff zerschellt an einer Klippe unter einem bronzenen Reiter.
    (Allegro molto — Vivo — Allegro non troppo maestoso)

Folgen Sie uns auf Twitter

Folgen Sie uns auf Twitter

Hauptförderer des Klassik Open Airs:

Sparda-Bank Lebkuchen Schmidt