Klassik Open Air

Stadt Nürnberg

Nürnberger Symphoniker:
Konzertprogramm 2006

„Eine große Nachtmusik”
Samstag, 5. August 2006, 20 Uhr
Luitpoldhain Nürnberg

Solistin: Wendy Waller, Sopran
Philharmonischer Chor Nürnberg (Einstudierung: Gerhard Rilling)
Dirigent: Bernhard Gueller
Moderation: Anja Weigmann


Carl Orff (1895–1982)
„O fortuna velut luna” aus „Carmina Burana”

Wolfgang Amadeus Mozart (1756–1791)
Ouvertüre und „Der Hölle Rache kocht in meinem Herzen”,
Arie der Königin der Nacht aus der Oper „Die Zauberflöte”

Modest Mussorgsky (1839–1881)
„Eine Nacht auf dem kahlen Berge”

Johann Strauß (Sohn) (1825–1899)
Ouvertüre aus der Operette „Eine Nacht in Venedig”

Franz Lehár (1870–1948)
„Es lebte ein Vilja, ein Waldmägdelein“ aus der Operette „Die lustige Witwe”

Das Wunschstück
Zur Auswahl standen:
Alexander Borodin (1833– 1887),
Polowetzer Tänze aus der Oper „Fürst Igor”
Jean Sibelius (1865–1957), „Finlandia
John Williams (1932), „Star Wars”
Der Sieger ist „Star Wars” von John Williams

– Pause –

Richard Wagner (1813–1883)
„Freudig begrüßen wir die edle Halle”,
Einzug der Gäste auf der Wartburg aus der Oper „Tannhäuser”

Michail Glinka (1804–1875)
Ouvertüre aus der Oper „Ruslan und Ludmilla”

Antonín Dvorák (1841–1904)
„Mesicku na nebi hlubokem” (Lied an den Mond),
Lied der Rusalka aus der Oper „Rusalka”

Edvard Grieg (1843–1907)
„Zug der Zwerge” aus „Lyrische Suite”

Giuseppe Verdi (1813–1901)
„Flieg’ Gedanke, getragen von Sehnsucht“,
Chor der Gefangenen aus der Oper „Nabucco”

Maurice Ravel (1879–1937)
Boléro

Folgen Sie uns auf Twitter

Folgen Sie uns auf Twitter

Hauptförderer des Klassik Open Airs:

Sparda-Bank Lebkuchen Schmidt